"Heisst bitte Philomena Clementine Corgan willkommen, den neusten Zugang unserer Familie", schrieb der 51-Jährige am Dienstag auf Instagram.

Corgan erklärte, er sei stolz auf seine Ehefrau Chloe Mendel (25). Sie habe Familie und Beruf in den vergangenen Monaten perfekt unter einen Hut bringen können. "Ich bin froh, so eine grossartige Partnerin zu haben, die unseren Sohn erzieht und zeitgleich mit der Schwangerschaft noch ihre eigene Modelinie aufgebaut hat, während ich mit den Smashing Pumpkins 2018 viel unterwegs bin."