Zwei Wochen vor der Trauung mit Marcus Höfl (37) sei sie sehr nervös: "Auf der Piste spornt mich das normalerweise an, aber jetzt so kurz vor der Trauung bin ich nur noch aufgeregt", sagte die Gesamtweltcupsiegerin der vergangenen Saison der Illustrierten "Bunte".

Nach der Trauung am 14. April im Heimatort Garmisch-Partenkirchen fliegt das Paar in die Flitterwochen auf "eine einsame Seychellen-Insel", wie die Spitzensportlerin verriet. Nachwuchs sei vorerst nicht geplant. "Sicher wollen wir irgendwann ein Baby. Aber ich bin erst 26 und stehe erfolgreich an der Weltspitze. Warum sollte ich das jetzt an den Nagel hängen?"