Wer ihr einen lustigen Witz erzählt, kann der Tessinerin mit Sicherheit ein Lächeln entlocken. Denn am liebsten lache sie über Witze, Sprüche oder komische Situationen, sagte sie der "Schweizer Familie".

Mittlerweile kann sie auch über sich selber schmunzeln: "Früher hatte ich Mühe damit." Sie sei eben ehrgeizig und nehme es genau. Heute lacht sie, wenn sie sich mit dem Auto verfährt. Oder: "Wenn ich im Training ein Tor verfehle."

Dennoch will die Blondine nicht, dass man sie auf ihr Lachen reduziert. Sie habe durchaus eine eigene Meinung - und vertrete diese auch. "Am Anfang war ich die herzige Tessinerin, die schnell Ski fuhr", meint sie rückblickend. "Und als ich zeigte, dass ich eine Persönlichkeit habe und nicht nur lache, galt ich plötzlich als arrogant."

Da es sie verletze, wenn man etwas Negatives über sie sagt, hält sie sich heute mit Privatem zurück: "Ich spreche nicht über meinen Freund."