Feierabend

Simonetta Sommaruga spielt zur Erholung eine Fuge von Bach

Simonetta Sommaruga entspannt sich gern bei einer Bach-Fuge (Archiv)

Simonetta Sommaruga entspannt sich gern bei einer Bach-Fuge (Archiv)

Simonetta Sommaruga ist mit Leidenschaft Bundesrätin. Nach ihren langen Arbeitstagen erholt sich die ehemalige Pianistin denn auch oft mit Musik.

Sie spiele zur Entspannung gerne mal eine Fuge von Bach, sagte die Bundesrätin vor Gymnasiasten in Laufen, wie die "BaslerZeitung" am Samstag berichtet.

Freizeit sei von Arbeit kaum mehr zu trennen. "Wenn man einmal Ja gesagt hat, gibt es kein Zurück", so die 51-Jährige. Nach Feierabend teile sie aber gelegentlich einen Schluck Whisky mit ihrem Mann dem Schriftsteller Lukas Hartmann (67).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1