Madame Tussauds

«Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch bald als Wachsfigur

Gibt's bald auch in Wachs: Benedict Cumberbatch (Archiv)

Gibt's bald auch in Wachs: Benedict Cumberbatch (Archiv)

«Sherlock"-Serienstar Benedict Cumberbatch gibt es bald auch zum Anfassen: als Kopie im Wachsfigurenkabinett «Madame Tussauds» in London. Am Montag wurde der Frauenschwarm für sein Wachs-Debüt im Oktober ausgemessen und fotografiert.

"Was für ein komisches und wunderbares Kompliment, in die Reihen von Talenten aufgenommen zu werden, die es bereits als Wachsfiguren gibt. Man hat mir schon vorgeworfen, etwas hölzern daherzukommen in meinen Filmen, aber niemals wächsern", witzelte er.

Nun könne er sich endlich mit sich selbst fotografieren lassen, sagte der Star, der sich bei der Oscar-Verleihung dieses Jahr in mehrere Fotos von Prominenten geschlichen hatte.

Cumberbatchs Wachs-Nachbildung wird an der Seite von Figuren wie Judi Dench, Kate Winslet, Brad Pitt und Johnny Depp aufgestellt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1