Rollenwechsel

Shawne Fielding möchte Grosi werden - oder doch US-Botschafterin?

Shawne Fielding möchte bald Grossmutter werden (Archivbild).

Shawne Fielding möchte bald Grossmutter werden (Archivbild).

Shawne Fielding möchte bald Grossmutter werden. Die 46-jährige ehemalige Botschaftergattin kann sich aber auch eine Karriere als US-Botschafterin in Bern vorstellen , «je nachdem, wer in Amerika die Wahlen gewinnt».

Diese Bekenntnisse im "SonntagsBlick" machte die frühere texanische Schönheitskönigin mit einem "big smile". Ganz ernst ist es ihr damit wohl doch nicht. Noch lieber würde sich Shawne Fielding von ihrem derzeitigen Lebenspartner, dem Ex-Eishockeyprofi Patrick Schöpf, aufs Standesamt führen lassen.

Doch der 46-jährige Schöpf, der zwei Kinder aus erster Ehe hat, wolle nicht. "Ich kann ihm aber deswegen keine Vorwürfe machen." Trotzdem sei "total happy". Bei ihrem Ex, dem früheren Botschafter Thomas Borer, läuteten die Hochzeitsglocken schon vor einer Weile wieder.

Das einstige Glamour-Paar Borer und Fielding sind erst seit letzten Oktober geschieden, dies nach einem jahrelangen Rosenkrieg. Sie haben zwei gemeinsame Kinder, die beim Vater aufgewachsen sind.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1