Show

Shania Twain erhält wie Céline Dion eine eigene Show in Las Vegas

Gute Laune: Shania Twain wird zwei Jahre lang in Las Vegas auf der Bühne stehen (Archiv)

Gute Laune: Shania Twain wird zwei Jahre lang in Las Vegas auf der Bühne stehen (Archiv)

Die kanadische Country- und Pop-Sängerin Shania Twain (45) macht es ihrer Kollegin Céline Dion (43) nach: Zwei Jahre lang wird sie in der Spielerstadt Las Vegas (US-Staat Nevada) mit einer eigenen Show auf der Bühne stehen.

Die "Shania: Still The One"-Show in dem Nobelkasino Caesars Palace soll Anfang Dezember 2012 beginnen, teilte Twain auf ihrer Webseite mit. Die Sängerin kann sich dann die Colosseum-Konzerthalle im Caesars Palace mit Rod Stewart und Céline Dion teilen. Die Kanadierin wurde in den 90er Jahren mit dem Album "The Woman In me" berühmt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1