"Mein Körper schreit danach, sich fortzupflanzen, nach einem dicken Bauch und danach, Babys auszutragen. Und wenn das Baby kommt, möchte ich nicht in 100'000 Projekte verwickelt sein", sagt die Kolumbianerin.