Der Verteidiger des französischen Meisters Paris Saint-Germain und der ivorischen Nationalmannschaft soll nach Angaben aus Polizeikreisen einen Beamten beleidigt und geschlagen haben. Der 23-Jährige wurde deswegen am frühen Montagmorgen in Polizeigewahrsam genommen.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Abwehrspieler wegen seiner grossen Klappe aufgefallen ist: Erst im Februar beleidigte er in einem live im Internet übertragenen Video seinen Trainer Laurent Blanc als "Schwuchtel", bekam dafür von seinem Verein aber nur eine leichte Strafe aufgebrummt.