Roland Koch, der ehemalige hessische Ministerpräsident, erinnerte in seiner Laudatio an die deutsche Herkunft und die brasilianische Vergangenheit der schwedischen Königin. Sie sei ein Mensch, auf den nicht nur drei Nationen stolz sein könnten, sagte Koch.

Weitere Ehrungen erhielten die Grande Dame des französischen Kinos, Catherine Deneuve, der Entertainer Thomas Gottschalk und EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso. Ein Orden ging auch an den Schlagersänger, Komponisten und Entertainer Udo Jürgens.

Dieser begeisterte in einer Mitternachtsshow nicht nur die Ballgäste, sondern er wurde von den Tausenden auf dem Theaterplatz unter Anleitung Gotthilf Fischers mit dem Lied "Merci, Genie" - in Abwandlung seines Hits "Merci, Cheri" - gefeiert.

Durch das Programm des etwa 1,7 Millionen Euro teuren Abends führten die Fernsehmoderatorin Collien Ulmen-Fernandes und Entertainer Gunther Emmerlich.