Es gebe Gründe, warum Talentwettbewerbe Zuschauer verlieren, erklärte Bohlen gegenüber dem Magazin "Closer": "Ich denke, wir haben ein Kandidaten-Problem. Wir müssen die richtigen Typen finden", begründete Bohlen. "Wenn wir nur langweilige, gut singende Kandidaten finden - damit kann man keinen Blumentopf mehr gewinnen."

Bohlen ist Jurymitglied in der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar". An diesem Samstag startet die zehnte Staffel mit einer neuen Jury.