Singen und tanzen - so hatte er es sich ausbedungen - musste er nicht. "Ich packe gerne richtig zu, das Einprägen von Tanzschritten und Melodien liegt mir allerdings nicht so", zitieren ihn die Veranstalter in einer Mitteilung vom Montag. Aber mit seinem Auftritt war er zufrieden. Besonders freute ihn, dass er von so vielen Zuschauern erkannt wurde.

Das Musical wird noch vier Abende gespielt.