Personalia

Schweizerin Alexandra Maurer moderiert neu «Got to Dance»

Joiz Moderatorin Alexandra Maurer - hier mit Seven - wechselt zu ProSieben (Archiv)

Joiz Moderatorin Alexandra Maurer - hier mit Seven - wechselt zu ProSieben (Archiv)

Die ProSieben-Tanzshow «Got to Dance» bekommt eine neue Moderatorin: Die Schweizerin Alexandra Maurer, die bislang beim Sender joiz tätig war, wird ab 13. August durch die Sendung führen. Sie folgt auf Johanna Klum. Jurychefin bleibt Palina Rojinski.

Neu an ihrer Seite sitzen jedoch der schwedische Tänzer Anton Zetterholm und der US-Choreograf Marvin A. Smith - sie ersetzen Howard Donald und Nikeata Thompson.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1