Insel Mainau

Schwedische Königin Silvia zu Gast auf der Blumeninsel Mainau

Königin Silvia besucht Graf Bernadotte

Königin Silvia besucht Graf Bernadotte

Königin Silvia aus Schweden hat die Blumeninsel Mainau besucht. Sie nahm zusammen mit Kronprinzessin Victoria an einem Konzert zum Gedenken an Sonja Gräfin Bernadotte auf der Schlosswiese der Insel teilt.

Victoria war zuvor bereits bei der Einweihung eines Sonja-und-Lennart-Bernadotte-Platzes auf der Bodenseeinsel dabei. Die 31-Jährige, die im kommenden Jahr selbst heiraten will, war am Donnerstagabend Ehrengast beim Hochzeitsball des jungen Mainau-Grafen Björn.

Sonja Gräfin Bernadotte, die frühere Geschäftsführerin der Mainau-Verwaltungsgesellschaft, war 2008 im Alter von 64 Jahren gestorben. Lennart Graf Bernadotte, der aus dem schwedischen Königshaus stammt, wäre am Freitag 100 Jahre alt geworden. Er hatte Die 45 Hektar grosse Insel einst fürs Publikum geöffnet.

Die Mainau mit ihren Parks, Gärten und unzähligen Blumen ist heute die bedeutendste Touristenattraktion am Bodensee. Am Abend sollte mit einem Festakt des Mainau-Gründers gedacht werden, der 2004 gestorben war.

Meistgesehen

Artboard 1