Fremdgänger
Schwarzenegger-Scheidung, weil Arnie mehrere Geliebte hatte

Jetzt wirds richtig peinlich für den Ex-Gouverneur: Eine Geliebte von Arnold Schwarzenegger (63) packt aus. Viele haben es bereits geahnt – Arnie soll seine Ehefrau Maria Shriver (55) mit mehreren Geliebten betrogen haben.

Drucken
Teilen
Ein Bild aus glücklichen Tagen: Arnold Schwarzenegger und seine Frau Maria Shriver

Ein Bild aus glücklichen Tagen: Arnold Schwarzenegger und seine Frau Maria Shriver

Keystone

Nach dem Ehe-Aus von Schwarzenegger meldet sich jetzt seine Ex-Gespielin Gigi Goyette (52). Sie erzählt in der Samstagausgabe der britischen Zeitung «Mirror», dass ihre langjährige Affäre mit dem ehemaligen Gouverneur von Kalifornien eine von vielen war: «Ich glaube nicht, dass ich irgendwas mit der Trennung zu tun habe. Es gab so viele andere Frauen.»

Schwarzeneggers Rollenwechsel vom Terminator zum Gouvernator
9 Bilder
Der Bodybuilder 1976
Conan der Barbar
Terminator
Wahlkämpfer 2003
Wahlfeier 2003
Der Gouverneur 2003
Der Gouverneur 2009
Film-Comeback 2012: Gemeinsam mit Schauspiel-Rivale Sylvester Stallone

Schwarzeneggers Rollenwechsel vom Terminator zum Gouvernator

Keystone

Shriver ignorierte das Verhältnis

Die beiden starteten eine heisse Affäre. Goyette, die mit ihren Hunden in Malibu lebt und dort als Immobilienmaklerin arbeitet, sagt: «Maria Shriver ist eine Kennedy. Wie eine gute Kennedy hat sie sich entschieden, die Geschehnisse zu ignorieren.»

Das Verhältnis von Arnie und seiner Geliebten sei immer noch gut. Angeblich haben sie am Tag nach der Trennung miteinander gesprochen. «Er war liebevoll und fragte, wie es mir geht. Wir hatten ein sehr nettes Gespräch. Es fühlte sich an wie in alten Zeiten.» Mal sehen, welche Frauen sich jetzt noch melden. (ERCO)

Aktuelle Nachrichten