Offenbar sah sich die 40-Jährige gezwungen, sich zur Trennung von Angelina Jolie und Brad Pitt zu äussern. Das tat sie auf Instagram, wie "schweizer-illustrierte.ch" am Donnerstag berichtete. Eigentlich kommentiere sie solche Dinge nicht. "Aber da die Geschichte Menschen betrifft, die ich liebe, musste ich mich zu Wort melden."

Pikante Gerüchte: Ging Brad Pitt fremd?

Pikante Gerüchte: Ging Brad Pitt fremd?

Brad Pitt und Angelina Jolie lassen sich nach nur zwei Jahren Ehe scheiden. In Hollywood kursieren jetzt die verrücktesten Gerüchte um den wahren Trennungsgrund.

"Zuerst einmal: Vor vielen Jahren lernte ich den Mann meines Lebens kennen, den Vater unseres Sohnes und des Babys, das wir erwarten", schrieb Cotillard, und verriet damit ihre zweite Schwangerschaft. Pitt und Jolie, die sie beide sehr respektiere, wünsche sie "Frieden". Sie hoffe, dass die Presse bald wieder ein anderes Thema finde, das sie beschäftige.

Um Licht ins Dunkel rund um die Trennung von Brangelina zu bringen, spekulierten verschiedene Medien unter anderem über eine Affäre zwischen Brad Pitt und Marion Cotillard. Die beiden standen für "Allied" gemeinsam vor der Kamera.

Brangelina-Scheidung: Das waren ihre schönsten Momente

Brangelina-Scheidung: Das waren ihre schönsten Momente

Was für eine Schock-Nachricht: Hollywoods Traumpaar lässt sich scheiden – das waren die Highlights ihrer Liebe.