Tapetenwechsel

Schriftstellerin Zoë Jenny und Familie ziehen in die Wärme

Schriftstellerin Jenny packt ihre Sachen (Archiv)

Schriftstellerin Jenny packt ihre Sachen (Archiv)

Die Schriftstellerin Zoë Jenny hat immer vom Leben auf einer Insel geträumt. Jetzt geht der Traum in Erfüllung: Die 36-Jährige zieht mit ihrer Familie von London nach Bali.

Der Grund für den Umzug vom kühlen London auf die warme Insel ist beruflicher Natur. "Es gibt auf Bali ein grosses Problem mit einer Tollwut-Epidemie", sagt Jenny der "Schweizer Familie". "Mein Mann wird das Impfprogramm der Weltgesundheitsorganisation leiten."

Ende Jahr zieht die gebürtige Baslerin mit ihrem Mann und ihrer Tochter auf die Insel. Wie lange sie dort bleiben werden, ist noch offen. Rund sieben Monate werde es dauern, die Epidemie auszurotten. "Vielleicht bleiben wir darüber hinaus noch länger auf der Insel", sagt Jenny.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1