Aktfotos

Schlangenfrau Nina Burri zeigt sich hüllenlos

Dezenter Akt: Nina Burri, fotografiert von Marco Felix (Facebook)

Dezenter Akt: Nina Burri, fotografiert von Marco Felix (Facebook)

Schlangenfrau Nina Burri hat sich vom Fotografen Marco Felix nackt ablichten lassen. Die Fotos sind so raffiniert arrangiert, dass weniger darauf zu sehen ist als bei manchem Bikini-Model. Ein Bild hat Burri sogar ungestraft auf Facebook gestellt.

Das Netzwerk hatte Burri im Januar für drei Tage gesperrt, weil sie ein Bild des berühmten Fotografen Peter Lindbergh aufgeschaltet hatte, auf dem sie von der Taille aufwärts nackt war.

Die Fotos von Marco Felix sollten nun "den Körper in seiner reinsten, gleichzeitig aber auch extremsten Form darstellen - und trotzdem dezent" sein, sagte die 36-jährige Kontorsionistin der Online-Ausgabe der "Schweizer Illustrierten".

Das Shooting sei übrigens harte Knochenarbeit gewesen, so Burri: "Ich musste ständig schauen, dass alles schön straff ist und man nicht zu viel sieht. Das war eine echte Herausforderung!"

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1