Neustart

Schlagersängerin Monique zieht zu ihrem neuen Partner

Ein Bild aus glücklicheren Zeiten: Schlagersängerin Monique mit Noch-Ehemann Kaspar am Snowopenair auf der Kleinen Scheidegg. (2010)

Ein Bild aus glücklicheren Zeiten: Schlagersängerin Monique mit Noch-Ehemann Kaspar am Snowopenair auf der Kleinen Scheidegg. (2010)

Schlagersängerin Monique hat sich entschieden: Sie verlässt ihr Zuhause im Kanton Schwyz und zieht zu ihrer neuen Liebe Dani. Ihre Kinder bleiben bei ihrem Noch-Ehemann Kaspar.

Zwar sagt die 41-Jährige, sie habe in ihrem neuen Partner den "Mann fürs Leben" gefunden. Und dennoch: "Wenn ich meine Kinder anschaue, dann gibt es auch bei mir Momente, in denen sich mein Herz zusammenzieht und Schuldgefühle hochkommen", sagte Monique im Gespräch mit der "GlücksPost". Ihr sei bewusst, dass die Familie ihretwegen auseinanderbreche. "Für meinen Mann ist es schwer."

Die Sängerin wird ihre Kinder in Zukunft vor allem an den Wochenenden und in den Ferien sehen. Sie bleiben bei ihrem Vater in Reichenburg SZ, während die Sängerin in den Kanton Aargau zieht mit ihrem neuen Partner. Im April hatte Monique publik gemacht, dass sie in einer neuen Beziehung lebt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1