Abgespeckt

Schlagersängerin Monique hat ein Viertel ihres Gewichts verloren

Weil's Dirndl gezwickt hat, hat Monique zünftig abgespeckt (Archiv)

Weil's Dirndl gezwickt hat, hat Monique zünftig abgespeckt (Archiv)

Die Schlagersängerin Monique hat in den vergangenen vier Monaten 20 Kilo abgenommen. Anlass war eine «Glanz & Gloria"-Sendung, in der sie kurz zu sehen war. «Ich war dick und unansehnlich», sagt sie, «ich konnte mich selber plötzlich nicht mehr anschauen».

Statt der deftigen Hausmannskost aus dem eigenen Restaurant ass die 37-Jährige viel Proteine sowie Salat und Gemüse, wie sie der "GlücksPost" verriet. Das drückte nicht nur das Gewicht runter, sondern auch den Blutdruck, so dass die Sängerin keine Medikamente mehr nehmen muss.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1