Zufrieden

Schlagersängerin Beatrice Egli: Ich liebe die Freiheit

Eine glückliche und erfolgreiche Frau, die darauf achtet, auf allen Ebenen mit sich im Reinen zu sein: Schlagersängerin Beatrice Egli. (Archivbild)

Eine glückliche und erfolgreiche Frau, die darauf achtet, auf allen Ebenen mit sich im Reinen zu sein: Schlagersängerin Beatrice Egli. (Archivbild)

Die neue Single «Verliebt, verlobt, verflixt nochmal» fasse ihr Liebesleben perfekt zusammen, sagt Schlagersängerin Beatrice Egli. «Alle denken, mit 30 kommt die Torschlusspanik. Ganz im Gegenteil.»

Sie selber ist zwar erst 29, glaubt aber fest daran, dass ihr glückliches Singledasein noch eine Weile währen wird. "Ich habe das Gefühl, ich muss die Welt noch sehen, ich liebe die Freiheit", sagt die Sängerin im Interview mit dem Portal "stylebook.de".

Unter Freiheit versteht Beatrice Egli nicht, 1000 Männer zu haben, sondern unabhängig das Leben zu geniessen, zu reisen und zu arbeiten. Was die Öffentlichkeit über ihre Einstellung zu Beziehungen aber auch zu anderen Themen wie Körpergefühl und Mode denkt, ist ihr egal. "Man muss mit sich selber im Reinen sein", so die Schwyzerin. Sie freue sich über jeden, der sich mit ihr freuen könne. "Und wenn nicht - auch okay."

Am 16. März erscheint das neue Album von Beatrice Egli. Es heisst, sehr passend, "Wohlfühlgarantie".

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1