Der 67-Jährige war im Januar an Darmkrebs gestorben, kurz nachdem Ärzte die Krankheit diagnostiziert hatten. "Ich bin nicht drauf gekommen. Das gibt mir Schuldgefühle", sagte die 40-Jährige der "Gala".

In der "Rheinischen Post" warb die Schauspielerin für die Präventionsuntersuchung. "Ich kann jedem nur ans Herz legen: Wer Eltern hat, die über 50 Jahre alt sind, sollte sie zur Darmspiegelung schicken."