Sie sei in der 26. Schwangerschaftswoche, bestätigte die 30-Jährige gegenüber der "Schweizer Illustrierten". Ob Ende April, Anfang Mai ein Bub oder ein Mädchen zur Welt kommen wird, wissen sie und ihr Freund Jan-Eric Mack noch nicht.

Sicher ist nur, dass das Baby "auf gar keinen Fall" Kaspar heissen wird. "Das wäre mein Name gewesen, wenn ich als Bub zur Welt gekommen wäre", so Schinz, die diesen Winter in der SRF-Serie "Wilder" als TV-Journalistin zu sehen war.