Dempsey war direkt von Dreharbeiten für einen neuen Film angereist. Am Steuer des rund 470 PS starken Rennwagens wurde der Darsteller von den Teamkollegen Marco Seefried aus Deutschland und Patrick Long aus den USA unterstützt.

Die Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC, an der das Trio teilnahm, gehört zu den bedeutendsten Automobil-Rundstreckenserien.