Im vergangenen Oktober schien allerdings noch alles in bester Ordnung zu sein. Die 32-Jährige und ihr zwei Jahre älterer Ehemann zeigten sich bei der Eröffnung ihres Gourmet-Popcorn-Ladens "Yummy Pop" in Paris sehr glücklich. Erst beim "Women's March" vom vergangenen Sonntag in Washington trug die Schauspielerin ihren Ehering nicht mehr.

Wie "gala.de" schreibt, gibt es keine Details zu der Trennung. Scarlett Johansson und Romain Dauriac haben 2014 heimlich geheiratet. Kurz vorher sind sie Eltern von Tochter Rose Dorothy geworden.