Ein Liebes-Comeback mit Ex-Mann Marc Terenzi schloss die Sängerin in der "Bild am Sonntag" aus. "Ich kann ihn nach allem, was ich mit ihm erlebt habe, nicht hassen", sagte Connor. "Ich weiss aber auch ganz sicher, dass ich nie wieder mit ihm zusammen sein kann."

Ihren Manager Florian Fischer, mit dem sie seit Jahresbeginn zusammen ist, bezeichnete Connor als ihr "süsses Geheimnis". Sie wolle diese Beziehung so weit wie möglich aus der Öffentlichkeit raushalten.