Sie rät den Menschen, die alleine durch das Leben gehen, am Valentinstag etwa zu "Boxen in einen Boxsack", einen Toyboy zu treffen oder den Abend mit dem besten Freund zu verbringen, wie sie "Blick" verriet. Wer sehr leide, könne auch ein "unschlagbar toll aussehendes Foto" von sich in den Sozialen Medien veröffentlichen und sich dann von den Komplimenten aufbauen lassen.

Weltweit wird am 14. Februar der Valentinstag begangen. Moderatorin Sara Bachmann ("Sara machts") ist laut dem "Blick" seit rund fünf Jahren Single. Sie lerne immer wieder nette Männer kennen, aber "so richtig klick gemacht" habe es noch bei keinem.