Comeback

Sängerin Nana Mouskouri meldet sich aus dem Ruhestand zurück

Sängerin Nana Mouskouri meldet sich zurück (Archiv)

Sängerin Nana Mouskouri meldet sich zurück (Archiv)

Wenige Monate vor ihrem 80. Geburtstag hat Nana Mouskouri in ihrer griechischen Heimat ihr Comeback gefeiert. Die Sängerin bereut es nicht nur, dem Musikgeschäft vor sechs Jahren den Rücken gekehrt zu haben - die Entscheidung hat sie richtig krank gemacht.

Damals habe sich der Abschied jedoch richtig angefühlt, sagte Mouskouri der griechischen Zeitung "Kathimerini". "Aber diese Entscheidung ist mir teuer zu stehen gekommen. Ich war ständig beim Arzt. Mein Körper tat weh, mein Rücken schmerzte." Sie habe sich hoffnungslos und depressiv gefühlt, nachdem sie sich von der Bühne verabschiedet habe.

Nana Mouskouri feierte mit ihrer glockenklaren Stimme international Erfolge. Bekannt wurde sie vor allem mit Schlagern wie "Weisse Rosen aus Athen". Die Griechin mit der markanten schwarzen Brille singt aber auch Jazz und andere Genres. Von 1994 bis 1999 war Mouskouri Abgeordnete im Europaparlament.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1