Bereits fünf Wochen sind vergangen, aber die Schauspielerin strahlt noch immer, wenn sie an "die wunderschöne Hochzeit" zurückdenkt. Ihr Sohn Tim - von dessen Vater Bernhard Bettermann hatte sich Schneebeli vor über drei Jahren getrennt - überraschte das Brautpaar mit einem Auftritt mit Gitarre und Gesang. Die ganze Hochzeitsgesellschaft sei zu Tränen gerührt gewesen, erzählte die Zürcherin "Glanz & Gloria".

Schneebeli hatte in Weiss geheiratet, "ganz schlicht und ohne Schleier, aber doch sehr festlich". Weil sie gerade mit Dreharbeiten für "Der Bestatter" beschäftigt ist, will sie die Hochzeitsreise mit ihrem frisch angetrauten Ehemann im nächsten Jahr nachholen.