Die Schauspielerin erhält laut "TMZ.com" etwa das Haus in Griffith Park sowie ein Appartement in Beverly Hills. Zudem zahle der Musiker seiner Ex-Frau eine knappe halbe Million Dollar. Immerhin darf Adams einen Porsche Carrera und einen Cadillac weiterhin sein Eigen nennen. Das US-Klatschportal beruft sich in seinem Artikel auf Gerichtsdokumente.

Das US-Paar gab sich 2009 nach nur einem Monat Verlobung das Ja-Wort. Ihre Trennung gaben Moore und Adams bereits anfangs 2015 bekannt.