"Unglaublich aufgeregt, die Ankunft zu verkünden. Wir platzen alle vor Liebe für das neueste Mitglied unserer Familie", schrieb Keating am Donnerstag.

Wie das Kind heissen soll, teilte der Sänger, der seinen Durchbruch mit der Gruppe Boyzone schaffte, nicht mit. Er fühle sich sehr gesegnet, Vater eines kleinen Jungen zu sein. Es ist das vierte Kind des Sängers, der bereits drei Kinder aus erster Ehe hat.