Entspannung

Ronan Keating kann auf dem Green am besten abschalten

Ronan Keating schwingt gerne den Schläger (Archiv)

Ronan Keating schwingt gerne den Schläger (Archiv)

Der aus Dublin stammende Popsänger Ronan Keating (33), ehemals Frontmann der irischen Band Boyzone, scheint zu jenen Menschen zu gehören, die nirgendwo besser abschalten und nachdenken können als auf dem Golfplatz. Vielleicht auch über die Trennung von seiner Frau.

Zumindest wurde der "When You Say Nothing At All"-Sänger laut "Daily Mail" zu Wochenbeginn mehrmals auf dem Green einer Anlage im irischen Kildare beobachtet, wie er die Schläger schwang. Begleitet wurde er an einem der Tage von seinen drei Kindern Jack (11), Marie (9) und Ali (4). Seine Frau Yvonne war offenbar nicht mit von der Partie, was auch nicht erstaunlich ist: Das Paar hat erst vor wenigen Tagen die Trennung nach zwölf Ehejahren bekanntgegeben. Angeblich hat er sie während seiner Tour mit einer jungen Tänzerin betrogen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1