Projekt gestorben

Romy Schneider-Film mit Yvonne Catterfeld kommt wohl nicht zustande

Catterfeld (l.) neben Schneider (Archiv)

Catterfeld (l.) neben Schneider (Archiv)

Die ersten Fotos von Yvonne Catterfeld im «Sissi"-Kostüm von Romy Schneider hatten für viel Aufsehen gesorgt. Doch die Dreharbeiten zu dem Romy-Film mit Catterfeld in der Hauptrolle sind vorerst abgesagt. Das weiss die «Bild"-Zeitung.

"Die Rolle war und ist mein Traum und ich halte daran fest", sagte die 29- jährige Sängerin und Schauspielerin dem Blatt. Doch nun sei die Finanzierung zu "Eine Frau wie Romy" gescheitert und der französische Produzent abgesprungen. Unter den neuen Umständen sei das Projekt für sie "gestorben", meinte Catterfeld.

Der deutsche Filmstar Romy Schneider war 1982 im Alter von 43 Jahren in Paris gestorben. Ihr Ex-Mann Daniel Biasini soll Catterfeld persönlich für die Romy-Rolle ausgesucht haben.

Meistgesehen

Artboard 1