Musical

Rolf Knie arbeitet an Musical zum 100-Jahr-Jubiläum seines Circus'

Rolf Knie will die Geschichte des Schweizer National-Circus Knie auf die Musicalbühne bringen. (Archivbild 2014)

Rolf Knie will die Geschichte des Schweizer National-Circus Knie auf die Musicalbühne bringen. (Archivbild 2014)

Zum 100-Jahr-Jubiläum des Circus' Knie im Jahr 2019 soll die Geschichte der Dynastie auf die Musical-Bühne kommen. Verantwortlich für die Produktion zeichnet der Künstler, Ex-Clown und Showunternehmer Rolf Knie. Die Kosten werden mit 9,2 Millionen veranschlagt.

Die noch geheimen Pläne wurden vorzeitig bekannt, weil das Amt für Kultur des Kantons St. Gallen in einer amtlichen Publikation ein Subventionsgesuch von Knie veröffentlichte. Er habe sich für einen Beitrag von einer Million Franken aus dem Lotteriefonds beworben, berichtet "Blick".

Premiere feiern soll das Musical in einem Circuszelt im Air Force Center Dübendorf. Danach ist eine Tournée durch die ganze Schweiz geplant.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1