Regie führt Mark Steven Johnson, der zuvor "Ghost Rider" und "Daredevil" inszenierte. De Niro mimt einen Kriegsveteranen, der in einer einsamen Berghütte in den Appalachen wohnt. Dort erhält er Besuch von einem Touristen (Travolta), der sich als serbischer Ex-Soldat entpuppt, der sich an dem Amerikaner rächen will.

Die Dreharbeiten sollen im Januar beginnen. Anfang 2012 will Travolta auch als Mafioso vor der Kamera stehen. Schon vor Monaten hatte er zugesagt, in dem Gangsterfilm "Gotti: In the Shadow of My Father" John Gotti Sr., das Oberhaupt des berüchtigten New Yorker Verbrecherclans zu spielen.