Die beiden seien "verflucht ehrlich", sagte Martin der "Bild am Sonntag". "Die zählen und messen schrecklich exakt, was meine Songs so reissen da draussen."

Die Unterhaltungen mit seinen Kindern seien "ungeheuer tief und intensiv", sagte der Latino-Star. "Man glaubt gar nicht, was bei denen alles im Kopf vor sich geht. Die Jungs sind um Längen intelligenter als ich es war." Martin hat die Zwillinge mit seinem Ehemann, dem syrisch-schwedischen Maler Jwan Yosef, adoptiert.