Junghotelier

Richard Gere muss neugierige Touristinnen verjagen

Wehrhaft: Schauspieler Richard Gere

Wehrhaft: Schauspieler Richard Gere

Hollywood-Schauspieler Richard Gere (59) hat ein Haus aus dem 18. Jahrhundert in ein Luxushotel umgewandelt. Dies betreibt er mit seiner dritten Frau Carey Lowell (38). Jetzt muss er sich ständig gegen neugierige Touristen zur Wehr setzen.

Vor kurzem stellte er sich einer Kolonne von Frauen in den Weg, die auf einer hohen Mauer neben seinem "Bedford Post Inn" entlang marschierten. "Sie kamen einfach auf mich zu, winkten und riefen: 'Wir sind mit dem Bus gekommen. Wir sind aus Monaco. Hallo Richard!'", sagte der Schauspieler dem US-Magazin "W".

Die Damen seien mindestens an sechs Schildern vorbeigegangen, auf denen 'Betreten verboten' stand, so Gere. "Die Ladys gehörten zu einer Garten-Tour aus Monaco und sie wollten Bilder machen. Ich sagte: Kommt sofort da runter".

Meistgesehen

Artboard 1