Auszeit

Renée Zellweger sehnt sich nach Langeweile

Renée Zellweger

Renée Zellweger

Die amerikanische Schauspielerin Renée Zellweger scheint Zeit für sich zu brauchen. Der US- Frauenzeitschrift «Glamour» sagte die 40-Jährige, dass sie sich zudem wünscht, nicht mehr nur über ihre Arbeit definiert zu werden.

Sie wolle sich deshalb endlich mal eine Auszeit gönnen und vorübergehend keine neuen Rollen annehmen. "Ich bin dabei herauszufinden, wie man sich langweilt, und das ist ziemlich hart. Ich muss lange stillsitzen, um zu merken, wo meine Gedanken hinwollen", sagte sie.

Sie sei vielseitig interessiert und wolle noch viel lernen. Das Bedürfnis, ihr Tun und ihre Befindlichkeit im Internet via Twitter kundzutun, verspürt sie hingegen überhaupt nicht. "Ich kann mir nichts Schrecklicheres vorstellen, als mit anderen Menschen zu teilen, was ich den ganzen Tag mache", so Zellweger.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1