Jay Z hatte die goldene Trophäe für den Song "Holy Grail" an der Verleihung in der Nacht auf Montag gewonnen. Der Rapper ist seit 2008 mit seiner Kollegin Beyoncé verheiratet, mit der er zur Eröffnung der Grammy-Gala auch gemeinsam auftrat. Seit 2012 sind die beiden Eltern der gemeinsamen Tochter Blue Ivy.