Vorbilder

Ralf Bauers Kindheitsidole: Tarzan und Zorro

Ralf Bauer verehrt Tarzan

Ralf Bauer verehrt Tarzan

Tarzan und Zorro - das waren die Kindheitsidole von Schauspieler Ralf Bauer (42). Tarzan habe er wegen seiner Naturverbundenheit, Zorro wegen seines Gerechtigkeitssinnes bewundert, sagte Bauer in Speyer der Deutschen Presse-Agentur dpa.

Ralf Bauer, der Mitte der 1990er Jahre einen sportlich besonders fairen Surfer in der Fernsehserie "Gegen den Wind" spielte, legt selbst allerdings keinen Wert darauf, idealisiert zu werden.

"Als Schauspieler nutze ich aber die Chance, anderen etwas vorzuleben", sagte er. Mit seinen neuen Produktionen - darunter eine Doku-Soap, in der Jugendliche spielerisch an die Literatur herangeführt werden - wolle er dazu beitragen, dass junge Menschen mehr positive Vorbilder innerhalb der Fernsehlandschaft entdecken können. Persönlich engagiert sich Bauer für Menschenrechte im von China besetzten Tibet.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1