Strippen könne er aber eigentlich nicht, gestand der Bachelor, der keiner mehr ist, dem "SonntagsBlick". Er habe aber ein gutes Rhythmusgefühl und werde "cool improvisieren", versprach Beutl. Was Neu-Freundin Miriam Jäger zum Job ihres Liebsten sagt, war zunächst nicht bekannt.

Ganz nackt wird man den Schweizer Promi aber nicht zu Gesicht bekommen: "Ich kenne meine Grenzen", versicherte Beutl dem "SonntagsBlick". Anfassen hingegen sei erlaubt, das sei auch bei den Strippern aus den USA Tradition.