Grossbritannien

Rätselraten um Liebesleben von Pippa Middleton

Pippa Middletons Liebesleben interessiert die Welt

Pippa Middletons Liebesleben interessiert die Welt

Um den derzeitigen Mann an der Seite von Pippa Middleton herrscht in Grossbritannien Rätselraten. Bislang galt der frühere Cricketstar und Banker Alex Loudon als Freund des 27-jährigen Shootingstars. Mit diesem hatte sich Middleton jedoch seit Wochen nicht mehr gezeigt.

Stattdessen wurde sie jüngst in London und Spanien an der Seite ihres früheren Freundes George Percy gesichtet, dem Sohn des Herzogs von Northumberland. Prompt berichteten britische Zeitungen, dass sich Middleton von Loudon getrennt habe.

"Der Sohn des Herzogs von Northumberland wäre ein ganz besonderer Fang", sagte der Herausgeber der britischen Aristokratie-Fibel "Debrett's Peerage", Charles Kidd. "Er ist der direkte Erbe seines Vaters. Der Herzogstitel ist der ranghöchste im britischen Adelsstand", erklärte er. "Die Percys kommen gleich hinter der königlichen Familie."

Seit Pippa Middleton mit ihrem Auftritt als adrette Trauzeugin bei der Hochzeit ihrer Schwester Kate international für Aufsehen sorgte, ist sie praktisch ständig in den britischen Boulevardmedien präsent.

"Ich glaube, dass sie das Potenzial hat, in den kommenden Jahren zu einem grossen Star aufzusteigen, wenn sie wählerisch ist", sagte der britische PR-Spezialist Max Clifford. "Aber ich weiss einfach nicht, wer ihr Freund ist."

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1