Entdeckt habe sie ihre Leidenschaft, als sie vor einer mündlichen Matheprüfung nicht einschlafen konnte, erzählt sie in der "Neuen Luzerner Zeitung". Zufällig habe sie die Kassette "Die Drei ??? und der Karpatenhund" in einer Schublade gefunden.

Seither sammelt sie die Hörspiele auf ihrem MP3-Spieler. Wenn sie bei Schlaflosigkeit am Abend vor einer Morgensendung die Abenteuer von Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews höre, schlafe sie in kurzer Zeit wie ein Baby, so die Moderatorin.