Hochzeit

Quentin Tarantino hat israelische Freundin geheiratet

Sind laut Medienberichten seit (gestern) Mittwoch Frau und Mann: Daniela Pick und Quentin Tarantino. (Archivbild)

Sind laut Medienberichten seit (gestern) Mittwoch Frau und Mann: Daniela Pick und Quentin Tarantino. (Archivbild)

US-Regisseur Quentin Tarantino hat offenbar seine israelische Freundin Daniela Pick geheiratet. Nach Informationen des Promi-Magazins «People» feierten der 55-Jährige ("Inglourious Basterds") und die 35-jährige Sängerin ihre Hochzeit am Mittwoch in Los Angeles.

Auch israelische Medien berichteten am Donnerstag ausführlich über die Eheschliessung. Die israelische Brautkleid-Designerin Dana Harel postete ein Bild des Hochzeitspaars bei Instagram. Tarantino und Pick hatten sich im Sommer vergangenen Jahres in Israel verlobt.

Bei Instagram hatte Pick, die ihren Vornamen dort mit zwei l schreibt, Bilder von ihrem Junggesellinnenabschied gepostet. Sie zeigen die 35-Jährige, die auch als Schauspielerin und Model tätig ist, beim Feiern im kurzen weissen Kleid mit Mutter, Schwester und Freundinnen.

Pick hatte der israelischen Zeitung "Jediot Achronot" vor zwei Jahren gesagt, sie habe Tarantino 2009 bei der Filmpremiere von "Inglourious Basterds" in Tel Aviv kennengelernt. Damals seien sie drei Monate lang zusammen gewesen. Nach sechsjähriger Pause habe ein Telefongespräch dann den Funken wieder überspringen lassen.

Daniela Pick ist die Tochter des in Israel sehr bekannten Popsängers und Liedtexters Zvika Pick. Er hat unter anderem den Song "Diva" geschrieben, mit dem die israelische Sängerin Dana International 1998 beim Eurovision Song Contest siegte. Wegen gesundheitlicher Probleme konnte er laut einem Bericht des israelischen Fernsehens nicht zur Hochzeit seiner Tochter nach Los Angeles fliegen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1