Fussball im Garten der Queen
Prinz William: «Zerbricht ein Fenster, müsst ihr das meiner Oma selbst sagen»

Zum ersten Mal wurde im Garten des Buckingham Palace ein Fussballturnier ausgetragen. Prinz William warnte dabei alle vor seiner Grossmutter Elizabeth. Die Spieler bekämen es mit ihr zu tun, wenn ein Fenster kaputt gehe.

Merken
Drucken
Teilen
Prinz William spricht im Ballroom zu den Anwesenden Danach verteilt er Medaillen und bittet zum Fussballspiel im Garten
4 Bilder
Fussballturnier im Garten des Buckingham Palace
Der FC Polytechnic (in blau) während dem Match gegen den FC Civil Service
Was für eine Kulisse!

Prinz William spricht im Ballroom zu den Anwesenden Danach verteilt er Medaillen und bittet zum Fussballspiel im Garten

Keystone

Das Turnier fand anlässlich des 150. Geburtstags des englischen Fussballverbandes statt. Dabei trafen zwei der ältesten englischen Fussballclubs, der FC Civil Service und der FC Polytechnik, aufeinander.

Prinz William, der Präsident des Verbandes, sprach vor dem Spiel noch zu den Anwesenden. Dabei warnte er alle vor seiner 87-jährigen Grossmutter Elizabeth. «Wir werden später noch auf dem Rasen meiner Grossmutter spielen. Eine Warnung: Wenn irgend jemand ein Fenster zerbricht, müsst ihr selbst Bescheid geben.»