Er soll nach Angaben der britischen Nachrichtenagentur PA Probleme mit der Hüfte haben. Der Buckingham-Palast wollte das auf Anfrage nicht kommentieren.

Prinz Philip ist bereits im vergangenen Sommer in Rente gegangen und begleitet Königin Elizabeth II. seitdem nur noch selten zu Terminen.

Die 91-jährige Queen nahm gut gelaunt am Gottesdienst in der St.-Georgs-Kapelle teil. In dieser Kirche werden ihr Enkel Prinz Harry (33) und die US-Schauspielerin Meghan Markle (36) am 19. Mai heiraten. Die beiden waren nicht beim Gottesdienst dabei. Der Kensington-Palast bezeichnete ihre Wochenendpläne als privat.