Unter anderem wurden die Agenten beobachtet, wie sie Harrys angebliche Lieblingsbergbeiz "La Vache" auf 2700 Metern über Meer besuchten, wie die britische Zeitung "Daily Star Sunday" berichtet. Das Lokal gehört mehreren Briten, darunter Popstar James Blunt.

Neben Klosters in Graubünden ist Verbier im Wallis für die britische Königsfamilie ein beliebter Urlaubsort. Harry und sein Bruder William haben dort bereits mehrere Skiurlaube verbracht. Deren Onkel Prinz Andrew besitzt dort ein rund 17 Millionen Franken teures Chalet.

Die Hochzeit des 33-jährigen Prinzen und des 36-jährigen Models findet am 19. Mai statt. Markel soll ihre Bachelorette-Party offenbar in den USA planen.