Geburtstag

Popstar Miley Cyrus wird 21 Jahre alt - und Opfer eines Einbruchs

Popstar Miley Cyrus darf in ihrer Heimat USA jetzt offiziell Alkohol trinken. Die Sängerin feierte am Samstag ihren 21. Geburtstag. Allerdings gab es eine unschöne Überraschung zum Fest: In ihr Haus in Los Angeles wurde in ihrer Abwesenheit eingebrochen.

"Alle sollen so feiern als ob sie Geburtstag haben", hatte das einstige Disney-Schätzchen "Hannah Montana" in der Nacht zuvor getwittert. Dazu gab sie sich bescheiden: "Das ist alles, was ich an meinem Geburtstag brauche", teilte sie mit und veröffentlichte dazu ein Foto von ihren Hunden. Ob später noch eine Party geplant war, war zunächst nicht bekannt.

Cyrus war in letzter Zeit vor allem durch kalkulierte Skandale in die Schlagzeilen geraten: mit stoffarmer Bekleidung, obszönen Gesten und Nackt-Video promotete sie ihre neue Scheibe "Bangerz". In den USA und Grossbritannien ging die Strategie auf, da erklomm das Album Platz eins. In Deutschland und der Schweiz erreichte es knapp die Top Ten.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1