Pop-Ikone

Popdiva Lady Gaga will auf Make-up verzichten

Will künftig ungeschminkt durch die Welt gehen: Lady Gaga (Archiv)

Will künftig ungeschminkt durch die Welt gehen: Lady Gaga (Archiv)

Popstar Lady Gaga will sich in Zukunft weniger schminken. «Ich liebe Make-up seit meiner Kindheit und habe es jeden Tag auch für meine Selbstinszenierung zur Pop-Ikone eingesetzt.» Aber jetzt wolle sie das nicht mehr, sagte die 27-Jährige.

Denn sie befinde sich mitten in einem Prozess künstlerischer Veränderung, so Gaga. Die Sängerin lässt sich nicht nur in extravaganten Kostümen ablichten, sondern des Öfteren auch nackt. Mit Sex habe das aber nichts zu tun, sondern einzig mit künstlerischem Ausdruck.

"Es ist menschliche Freiheit. Keine Kontrolle, keine Schlingen, keine Ketten. Ich bin keine sexuelle Person, wenn ich nackt bin", sagte Gaga im Gespräch mit dem Magazin "Quintessence".

Die Sängerin hat am 8. November ihr neues Album "Artpop" veröffentlicht.

Meistgesehen

Artboard 1