Wie das Auswahlkomitee am Donnerstag mitteilte, sollen die Sterne für die beiden Stars ab dem kommenden Jahr den Hollywood Boulevard in Los Angeles zieren.

Der "Harry Potter"-Darsteller und der Sänger des Welthits "Happy" gehören zu einer Gruppe von etwa 30 Künstlern, denen diese Ehre im kommenden Jahr zuteil wird. Auch die Band Kool & the Gang bekommt im Jahr 2015 einen eigenen Stern.

Pharrell Williams tritt in diesem Jahr gleich drei Mal in der Schweiz auf: Das erste Konzert gibt der Amerikaner am 7. Juli am Montreux Jazzfestival, am 10. Juli tritt er am Openair Frauenfeld und am 21. September im Zürcher Hallenstadion auf.